The course is unfortunately fully booked

Worte tun im Herzen weh

Macht und ihre ungleiche Verteilung

Course details

Course number 11/2021
Period 11/08/2021 — 11/09/2021
Category Pädagogisches Handeln und Planen
Fee €146.00
Free places 0
Trainer Nancy Schmidt
State planned

„…räum gefälligst dein Glas weg!“ ist schnell im hektischen Alltag gesagt und doch überlegenswert. In so einem Satz zeigt sich ein Macht-Ungleichverhältnis zwischen Erwachsenen und Kindern, Adultismus genannt. Die Fortbildung will ermutigen, diese Ungleichheit zu durchbrechen. Im Fokus steht die Sensibilisierung für Sprache und Wortwahl, denn Sprache ist nie neutral! Sie kann dazu beitragen Inklusion zu leben und Ausgrenzungen und Diskriminierungen entgegenzutreten. Kinder brauchen Erwachsene, die ihre (Sprach-) Macht im Interesse der Kinder einsetzen. In dieser Fortbildung gehen wir auf die Suche nach einer Dialoghaltung, die auf Respekt, Wertschätzung und Achtsamkeit basiert. Wir schauen auf Privilegien und Benachteiligungen und finden Worte, die Raum geben.

 

Ziele dieser praxisorientierten Fortbildung sind:

  • Macht erkennen und benennen können
  • Partizipation wertschätzen und ernst nehmen
  • die Einflussnahme der eigenen Handlungsmacht wahrnehmen
  • Wissen um den Einfluss der (diskriminierenden) Sprache auf die Identität des Kindes
  • wertschätzende Dialoghaltung praktizieren

 

Referentin                            Nancy Schmidt

Verantwortlich                     Claudia Heidler

Course times

Date Weekday Time
08.11.2021 Monday 10:00 - 18:00
09.11.2021 Tuesday 09:00 - 16:00

Location

©Diakonie Hessen 2021 Impressum - Datenschutz - Startseite KiTa-Fortbildungen Diakonie Hessen - Powered by SEMCO®